Dieter Werthwein

Ausbildung von Dieter Werthwein

Studium Diplom-Pädagogik an der Universität Trier und Diplom-Psychologie in Bremen mit den Schwerpunkten Psychosomatische Medizin und Psychoneuroimmunologie.

Ausbildung in Initiatischer Therapie an der Existenzialpsychologischen Bildungs- und Begegnungsstätte Todtmoos-Rütte und Humanistischer Psychotherapie beim ZIST (Zentrum für Individual- und Sozialtherapie) mit intensiver Beschäftigung mit dem Konzept von Achtsamkeit als Methode zur Persönlichkeitsentwicklung.

Ausbildung in Verhaltenstherapie am NIVT (Norddeutsches Institut für Verhaltenstherapie Bremen) mit Approbation als Psychologischer Psychotherapeut durch den Senator für Gesundheit Bremen.

Abgeschlossene Weiterbildung in PBSP (Pesso-Boyden-System Psychomotor) am CIP (Centrum für Integrative Therapie München). PBSP ist eine ressourcenorientierte, neurobiologisch fundierte Psychotherapie, die neben Kognitionen, Emotionen und Verhalten auch den Körper mit einbezieht.

Fortbildung in Psychotraumatologie und Psychodynamisch imaginativer Traumatherapie

Fortbildung in QiGong/Gesundheitsbildung mit selbstregulativen Methoden der Traditionellen chinesischen Medizin